Dienstag, 20. Oktober 2015

Herbstlaub & Schwimmteich

Unser Schwimmteich erlebt seinen 2. Herbst!

Im vergangenen Jahr hatten wir unseren Schwimmteich seinem Schicksal überlassen. Im Herbst 2014
hatte der Teich gerade 5 Monate überstanden, der Pflanzenwuchs im Gewässer war schon fortgeschritten und dann kam eben der Herbst. Mit dieser Jahreszeit hatten 1 Million Blätter vor, sich im Teich zu verewigen.
Die Geschichte mit dem rausfischen der Blätter funktionierte nur bescheiden, daher versank ein Großteil des Blattwerkes an den Teichgrund.
Im Frühjahr wurde aus den abgesunkenen Blättern dunkler Teichmulm, ideales "Futter" für die nicht geliebten ALGEN.

Um dem Algen Wachstum entgegen zu wirken, nahmen wir diesmal die Empfehlung der "Teichprofis" ernst und kauften ein entsprechendes Teichnetz.

So ein Laubnetz mit etwas mehr als 200 m² will einmal über den Teich gespannt werden.... :-)

Also einmal die Vorarbeit, 2 Alurohre mit 3 m, rostfreies Stahlseil, Befestigungen, Bodenanker mit 1,5 m usw.



Nachdem die Alurohre einen Betonsockel bekamen, wurden diese noch entsprechend abgespannt.
Unter Zuhilfenahme einer bestehenden Pergula wurden 2 Stahlseile mit einem Querschnitt von 4 mm verlegt, entsprechend abgespannt, fertig!


Das Netz am Parkplatz ausgelegt, mit Aufspannschnüren versehen, ebenso mit rostfreien Karabiner.

Nach dieser Prozedur war das Netz reif für die Aufspannung, über den Teich gezogen und rundum entsprechend abgespannt und befestigt. Für die lieben Tierchen, die im oder am Teich leben, haben wir Schlupflöcher am Netzrand gelassen.



Der erste Laubfall wurde erfolgreich abgewehrt, mal sehen, wie sich das Netz im restlichen Herbst bewährt.

Wer von euch hat schon Erfahrungen mit Teichen und Teich- bzw. Laubnetzen?

Mehr Bilder gibt es auf Flickr:  https://www.flickr.com/photos/120820105@N07/albums/72157659176751980

oder auf meiner HP www.jenisy.at

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Tretroller - eTretroller Update Ende Mai 2017

eTretroller - Tretroller mit elektrischem Motor - Update Update auf Teil 1 >> Ende Mai 2017 Die Ergänzung am Tretroller erfolgt...